Marcel

Mitglied bei Firsty seit 5 Jahren


16


Likes

0


Zusagen

132


Erfolgsstories

#3


Highscore

Marcel interessiert sich für


26% Engagement


25% Bewusstsein


12% Essen


10% Sport



Kommentare & Verabredungen sind erst nach Anmeldung sichtbar.


0 Zusagen


132 Erfolgsstories

Zum ersten Mal

Meinen ersten Facebook-Like identifizieren

Mein erster Facebooklike ist aus dem April 2012. Ein Freund hat Jennifer Weißt von „Jennifer Rostock“ auf der Musikmesse getroffen und mit ihr ein witziges Video gemacht! Haha! :D

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Die Uhr für einen Tag am anderen Handgelenk tragen

Das ist nicht nur ein gutes Gehirntraining, es verhindert auch die "Tan-Streifen" am Handgelenk. Jetzt wo die Sonnenaction endlich wieder richtig losgeht, umbedingt zu empfehlen! :D

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Den wunderbaren Ausblick der Skylounge genießen

Das war wirklich ne supercoole Aktion. Wir hatten uns zum Firsty-2013-Abschluss-Meeting verabredet und Fleck hatte sich dafür etwas Besonderes überlegt. Er sagte zu uns nur: "18:00, S-Bahnstation Landsberger Alle." Keiner außer ihm wusste, was wir machen... Ich dachte schon wir gehen ins Schwimmbad! Haha! :D Wir sind aus der Bahnstation gelaufen und Fleck hat dann nur mit dem Finger nach schräg oben gedeutet und gesagt: "Da gehen wir hoch!" = Geile Idee! Wir sind mit dem Lounge-Aufzug nach ganz-oben gefahren und woooo: Ein phantastischer Ausblick auf Berlin! Das war die Verwirklichung von Flecks Idee von "eine andere Perspektive einnehmen" = TipTop! So "über der Stadt" lies es sich dann auch vorzüglich denken und sprechen. Ein super Meeting! Danke nochmal Fleck!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Umweg durch einen Park auf dem Arbeitsweg nehmen

Ich war am schönsten ersten Frühlingstag in diesem Jahr mit dem Fahrrad unterwegs und mal viel früher am Ziel als normal. Ich hab an dieses Firsty gedacht und mich spontan dazu entschieden einen „Umweg“ durch die Jungfernheide zu nehmen. Das war wirklich sehr schön. Das erste Grün, Vogelgezwitscher,… eine kleine Auszeit Mitten auf dem Weg!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Bei einer Lesung dabei sein

Ich war bei einer Lesung in einer Mittelalterburg dabei. Die Lesung fand in den Katakomben statt. Bis auf das Leselicht waren nur noch einige Kerzen aufgestellt. Eine interessante Mischung aus „Grusel“ und Gemütlichkeit. Gelesen wurde aus einem Science-Fiction-Werk, dass optimal in die Stimmung gepasst hat.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Auf einem Geländer balancieren

Ein paar Mal habe ich schon einen der „Parkourkumpels“ ganz easy über ein teilweise ziemlich wackliges „Geländer“ balancieren sehen. Deshalb war mir schon klar, dass das nicht so einfach ist und man nie einfach draufspringen sollte, wenn man nicht weiß, wie wacklig oder glatt es ist. So hab ich das Wahlgeländer erst kurz inspiziert und, bin drauf gesprungen und dann gings los. War nicht einfach, aber eine lustig Abwechslung auf dem Weg.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine freihändige Fahrradtour auf dem Tempelhofer Feld genießen

Als ich nach einer fast zweiwöchigen Erkältungspause eeennndlich wieder richtig loslegen konnte, habe ich das supertolle Frühlingswetter Mitten im Winter gleich mit einer schönen Tour über das Tempelhofer Feld – auch freihändig – gefeiert. Ich bin jedes Mal wieder beeindruckt wie spektakulär diese riesige Freiebene ist!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Ein Polaroid-Foto knipsen

Ein Freund, der schon als Kind immer bemüht war den neusten „Shit“ zu haben. War damals - in den 90ern - schon im Besitz einer der ersten Polaroidkameras, die zu dieser Zeit den Massenmarkt überfluteten. Damals noch technisches Wunderwerkt, zehn Jahre später – mit Beginn der Digitalisierung – fast ausgestorben, erlebt das Polaroid jetzt unerwarteterweise wieder eine Renaissance. Wer hätte das gedacht!? Und ich war Dank Danny schon ganz am Anfang mit dabei.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Drei Tage lang leben ohne Geld auszugeben

Ich hatte mir am Ende des glücklicherweise kurzen Winterintermezzos eine ziemlich „gute“ Erkältung eingefangen. So war ich in die Wohnung verbannt und bin nur für das Nötigste rausgegangen – Essen einkaufen. Ich habe mal ein bisschen vorausgedacht und war so für einige Tage gut versorgt! Vielen Dank an meine Mel für das leckere Menu mit Liebe gemacht!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Jemandem beim Einparken helfen

Das war eine ganz spontane Aktion. Ich war grad mal wieder mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs und als ich eine Frau gesehen habe, die gerade dabei war in eine ziemlich schmale Parklücke einzufahren. Ich musste anhalten, weil sie auf derselben Straßenseite war und sofort musste ich an das Firsty denken, dass ich schon lange abhaken wollte. Ich hatte Zeit, das Wetter war schön und die Frau machte einen sympathischen Eindruck. Ich fragte sie „Kann ich ihnen helfen?“. Sie sagte „Ja, gerne!“ und ruckzuck war sie in der Lücke. Ihr freundliches „Vielen Dank und eine schönen Tag ihnen noch.“ bestätigte meinen ersten guten Eindruck von ihr. :)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Koch im Restaurant persönlich für seine Kochkunst loben

In der Oderberger Straße gibt es das „Teigwaren“. Ein kleines gemütliches Restaurant, dass sich dem Ziel verschrieben hat leckerste Pasta anzubieten. Jeden Tag gibt es eine kleine und feine Auswahl von selbst gemachten gefüllten Ravioli. Deliziös!! Das waren und sind die leckersten Nudeln, die ich je gegessen habe! Und als dann die Köchin durch den Laden lief, hab ich ihr dieses Kompliment auch sofort gegeben!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

In einem Wasserbett \"schwimmend\" übernachten

Das war damals wirklich eine geile Aktion. Und ich kann euch sagen: Man kann in solchen Betten nicht nur gut schlafen… ;-p

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Ein Crossfit Training durchziehen

Oh Mann, wenn ich Crossfit höre, kriege ich gleich ein Kribbeln im Bauch, denn so ein Workout bringt Einen wirklich voll an die eigenen Grenzen. Supereffektiv, immer anders und niemals langweilig! Man „kämpft“ dabei jedes Mal gegen sich, die Uhr und hat auch immer eine kleine Challenge gegen die Mitstreiter. TipTop!! URBAN GLADIATORS, ich danke euch dafür!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Im Regen schwimmen gehen

An einem wunderbaren Sommertag ist das die perfekte Erfrischung von oben und unten. Man muss zwar vorsichtig sein, dass man sich nicht verschluckt bei dem vielen Wasser überall, aber dann ist es superfresh! ;-) Oh Mann, wenn ich daran denke, freue ich mich noch mehr auf den Sommer!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Jemanden unter meinem Regenschirm mitnehmen

Diese Story wollte ich zu dem Firsty ursprünglich bringen: "Das War zum „With Full Force 2010“. Allerdings hat es da nicht geregnet, sondern es war so killerheiß, dass Jeder nach Schatten gebettelt hat. (Außer vielleicht die total Besoffenen. ;-) ) An den Vier Tagen bin ich andauernd mit meinem Schirm und immer wieder neuen Leuten rumgelaufen. Wir haben den Schatten geteilt, gequatscht und gute Musik gehört. Einer war mir sogar so dankbar, dass er mir gleich noch einen „Drink“ ausgegeben hat." Aber Gestern - zum Firsty Happening#13 - bei perfekt beschissenem Wetter (= Regen genau vom Beginn bis zum Ender der Aktion) - hat mir die gute Dominique die Chance gegeben das Firsty im Original abzuhaken und mich sogar daran erinnert, dass ich das ja noch auf der Liste hatte. Danke sehr Dominique! So haben wir auch durchgehalten bis die wilde Meute am Ort des Geschehens erschien. Und ich habe nochmal festgestellt wieviel Frohsinn so ein Schirm bringen kann. :)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

High Five mit einer fremden Person auf der Straße machen

Ich hatte das High-Five-Vergnügen mit zwei Mädels die zusammen am Kaisers in der Schönhauser Allee standen (und die sahen sogar gar nicht schlecht aus ;-P) Da macht das natürlich noch mehr Spaß! :D Das ist wirklich ein toller „Eisbrecher“ bei der ersten Begegnung.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine nette Nachricht an einer Autoscheibe hinterlassen

Auch gestern bei JoizTV mitgemacht. Mit der guten Antonia. Der 07.01. war wirklich ein Firsty-Tag-Deluxe! :-) Und vielleicht haben wir mit unserer netten Nachricht auch wieder Jemanden zum lächeln gebracht?!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine Runde rückwärts durch die Wohnung laufen

Diejenigen, die schon mal in meiner Wohnung waren wissen, dass sie recht großräumig ist und vor allem, dass darin wenig „Zeug“ rumsteht. :-) Nach einem ersten Test habe ich gerade die volle Runde gemacht und dabei festgestellt, dass ich trotz viel Platz und wenig Zeug echt Probleme bekommen habe sie ohne nach hinten zu kucken rückwärts zu durchqueren. Das Gehirn kennt die Räume perfekt, aber die Perspektive ist neu! Neue Perspektive = immer gut!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Den Dinosaurier im Spreepark reiten

Der Stegosaurus ist mein liebstes Reittier. Auch, wenn seine Schulterplatten das Platznehmen normalerweise etwas erschweren. Die Urmenschen müssen da wohl früher spezielle Sättel verwendet haben oder waren chirugisch aktiv...;-)...haha! :D Ein paar Vandalen (oder Dino-Chirurgen), haben bei dem Spreeparkexemplar deshalb gleich eine Sitzplatz frei gemacht. Etwas übermütig waren Diese, als sie den Stego jetzt kopflos gemacht haben. Aber auch, wenn die Dinos nicht mehr in bester Verfassung sind und man sowieso nicht direkt auf ihnen rumklettern will, bietet der Spreepark viele Abenteuer. Ich war das erste Mal im Frühjahr 2012 da und es ist immer wieder lohnenswert. Die verfallenen Fahrgeschäfte, der "Urwald" rundherum und die Streetart dazu = supercool! Auch der Weg dahin durch den Teptower Park ist sehr schön und per Fahrrad oder zu Fuß auch gleich ein bisschen Sportaction. :D Egal zu welcher Jahreszeit super empfehlenswert. Googelt mal Bilder dazu. Wenn ihr die seht, wollt ihr dahin!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Vodka in der \"sowjetischen\" CCCP-Bar trinken

Lustigerweise hat mich Fleck das erste Mal in diese Bar geleitet. Das war im April 2012 kurz nachdem ich ihn das erste Mal getroffen hatte. Wir haben gut gequatscht, gelacht und auch ein bisschen mit der süßen Barfrau geflirtet! Cooler Laden, dass CCCP.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine Sache im Alltag mit der anderen Hand meistern

Ich hab mich gleich am Klassiker versucht – dem Zähneputzen. Man putzt so, als würde man das zum ersten Mal machen und irgendwie ist das ja auch so….haha. Auf jeden Fall ist es eine interessante Erfahrung und auch Training für das Gehirn. Trotzdem sollte man danach noch mal mit der „richtigen“ Hand nachputzen, damit die Zähne auch schön sauber werden.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Ein kleines Weihnachtsgedicht schreiben

Mein erstes Weihnachtsgedicht mit 12 Jahren, live auf dem Weihnachtsmannschoß geschaffen!! „Lieber guter Weihnachtsmann, schau mich nicht so böse an, gib mir deine Ruhte her, Andere kloppen ist nicht schwer!“

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Abends an der Eastside Gallery spazieren gehen

Am 27. September 2013 haben wir für Firsty ein Video gedreht. Der Tag war superschön, wirklich noch mal allerbestes Spätsommerwetter. Das Glitzern der Sonne auf dem Wasser, viele fröhliche Menschen…m Wirklich ein schöner Abenspaziergang. Es gibt so viel superbekannte Orte in Berlin, die man bloß für sich wiederentdecken muss.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Windeln bei einem Baby wechseln

Für diese Firsty-Erfahrung haben mein Bruder und seinen Freundin ihren süßen Sohn „zur Verfügung gestellt“. Glücklicherweise hatte der Kleine gerade nur „Nummer 1“ in die Windel gefeuert. :D Zack die kleine Maus hingelegt, Body aus, Windel auf, an den ausgestreckten Minibeinen hochgehoben, Windel aus, neuen Windel drunter und dran, wieder anziehen. Das ging tiptop. Ich hab das echt gut hinbekomme, darf ich sagen. :D Aber ich hatte auch Glück, dass der Kleine sich nicht gedreht oder rumgestrampelt hat. Muss ihn wohl ein wenig hypnotisiert haben. ;-)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

An der Supermarkt-Kasse \"aufrunden\"

Das ist wahrscheinlich die einfachste Art zu spenden überhaupt. Einkaufen, „Aufrunden bitte!“ sagen und weiter gehts. Tolle Aktion!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Smiley Post-It in einen fremden Briefkasten werfen

Am meisten Spaß hat es gemacht, dass ich versucht habe zu vermeiden, dass mich Jemand dabei erwischt. Zack rein in den Breifkasten und schnell weiter… :-)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Im Büro mit einem Kollegen den Arbeitsplatz (und die Perspektive) tauschen

Ich durfte im Büro mal für ein Stündchen auf einem der „Chefsessel“ Platz nehmen. Ah, dass tut gut! Danke Julian für die Platz-Tauschaktion. :-)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Im Sony Center die wechselnen Farben der Lichtkuppel bestaunen

Man nimmt solche Bauwerke ja immer als Selbstverständlichkeit hin, aber das Sony Center ist wirklich ein interessantes Bauwerk, das sich auf Jeden Fall mal wieder genau anzukucken lohnt. Ich war vorher in allerbester Gesellschaft im Kino. So kann man das doch optimal kombinieren.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Weihnachtsmarkt-Karussell fahren

Und wieder eine spaßige Happening-Action - die letzte in 2013 - mit guten Leuten gehabt! Den Auftakt bildete das Karussell-Harleying auf den bunten Pferdchen, dann gings zum Ketten-Karussell, dass schon ein kleines Kribbeln im Magen gebracht hat und zum Schluss sind wir dann mit der ganzen Meute im Autoscooter zusammengecrashed. Ein lustiger Abend mit viel Kindheits- und Teeny-Erinnerung.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

10 Minuten mal wirklich Nichts tun

Wenn man immer versucht etwas Sinnvolles zu tun, muss man sich tatsächlich manchmal sogar daran erinnern wirklich mal Nichts zu tun – auch nicht schlafen. Einfach nur dasitzen und sein. Das kann schon fast Meditation sein und tut wirklich gut!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine Packung Süßigkeiten einteilen

Schokolade enthält auch etwas Gesundes - den Kakao! Er wirkt entzündungshemmend und hilft somit dem Immunsystem und bei jeglicher Regeneration von Gewebe. Zum Beispiel der Erholung der Muskulatur nach der Belastung (Muskelkater). Je mehr Kakao, desto besser. Auch für das Einteilen der Schokitafel ist das günstig. Da dunkle Schokolade - am besten 85 % Kakao - nur gelutscht gut schmeckt, ist es ganz leicht sie sich einzuteilen. Man kriegt seinen „Schokohunger“ weg und tut dem Körper sogar etwas Gutes!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine Kokosnuss öffnen

Es war gar nicht so schwer. Klar, ein bisschen Kraft braucht man schon, aber mit dem richtigen Trick geht es. Dem Video sei Dank gleich mit dem ersten Schlag geschafft - ohne Verletzung und ohne Einbußen. Und das Allerbeste: Es war wirklich lecker und ist auch noch gesund. TipTop!! :p

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Bei einem Freund melden, mit dem ich dieses Jahr noch keinen Kontakt hatte

Was soll ich dazu sagen? Bei guten Menschen ist es immer so, als hätte man sich nie aus den Augen verloren! Selbst, wenn man sich Jahr lang nicht gesehen oder selbst gesprochen hat. WOW!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Meinen Lieblingsort außerhalb des Zuhauses erinnern und bedenken wieso ich ihn mag

Mein Zuhause liegt jetzt in Berlin – meiner neuen Heimat - mein Lieblingsort liegt in meiner alten Heimat – das Haus und der Garten meiner Eltern. An diesem Ort habe ich so viele schöne Erinnerungen und ihn immer wieder besuchen zu können ist ein Privileg für mich!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Auf einer Riesenbank im Garten der Entschleunigung sitzen

Wir brauchten ein Firsty-Gruppenfoto und Carlos wollte auf die Riesenbank. Wir haben die Fotos dann nicht auf der Bank gemacht. Hingegangen, sind wir aber trotzdem und es war – trotz Herbstwetter – sehr schön!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine Kürbisfratze zu Halloween schnitzen

Als Kind haben wir das immer wieder versucht und es nie genau so hinbekommen, wie gewünscht. Jetzt weiß ich besser, wie es geht. Der Trick ist das Gesicht vorher mit einem Filzstift aufzumalen. Es macht wirklich viel Spaß sein fertiges „Meisterwerk“ dann zu bewundern. :)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Bewundern eines (Doppel)-Regenbogens

Ich bin immer von den Wundern der Natur begeistert! Eine schöne Frau, ein schöner Schmetterling,… oder auch etwas ganz Unscheinbares. Ein Regenbogen ist keineswegs unscheinbar. Er ist großartig! Und ich sehe mir jeden bewusst an.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einem Freund einen Spitznamen geben

Seit dem ich erwachsen bin, habe ich das nie mehr getan, aber als Kind war das ein „Muss“ für mich und oft Grund für gute Lacher bei mir und auch beim Benannten.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Baum pflanzen

Ich habe in meinem Leben schon so viele Bäume gepflanzt, dass ich sie gar nicht mehr zählen kann - und das, obwohl ich kein Förster bin! Haha! :D Schon als Kind war ich einmal bei einer Wiederaufforstungsaktion eines durch Sturmschaden gerodeten Waldes mitgeholfen, ich habe einige Bäume im Garten meiner Eltern gepflanzt oder von einer Baustellen gerettet, indem ich sie an einen sicher Ort versetzt habe. :) Bäume waren für mich von je her etwas Besonderes – ein Symbol für Leben.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Auf die Berliner Mauer klettern und mir vorstellen wie man früher nach Westen & Osten hätte gucken können

Meine Freunde Fleck und Carlos standen mir dabei zur Seite. Wir haben mal damit angefangen „Die Weltreise durch Berlin“ zu beginnen. Beim allerersten Probedreh, waren wir alle Drei auf der Mauer und haben uns vor Augen geführt wie schön es ist frei zu sein!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Zwei Menschen zusammenführen, die voneinander profitieren könnten

Das ist mit bis jetzt zwei Mal auf die vollkommenste Weise gelungen.  Für zwei sich liebende Paare war ich – ohne es zu wissen – AMOR! :D Ich habe eine Freundin mit einem Kumpel zusammengeführt, den ich damals von der Schule kannte. Die Beiden sind jetzt seit einigen Jahren verheiratet und haben zwei Kinder! So ähnlich war es bei einen anderen Freund mit dem ich tanzen war und den ich mit meiner damaligen „Tanzflächenbekanntschaft“ zusammengeführt habe. Die beiden haben sich auch ineinander verliebt und sind jetzt auch verheiratet… „All you need is love!“

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

5 Leistungen aus meiner Kindheit aufzählen

Okay, mal sehen: 1. mit knapp über einem Jahr Tierbücher durchgeblättert, ohne eine Seite zu beschädigen (laut meiner Eltern) 2. Sprechen komplizierterer Wörter wie Ozelot oder Chinchilla mit nicht einmal 1 1/2 Jahren 3. erste Fahrradfahrt nach unter 10 min üben, erste Fahrradtour (5 km) zwei Stunden später ... Mehr ist mir alleine nicht eingefallen. Wahrscheinlich deshalb, weil ich im Rückblick viel höhere Ansprüche an mich habe und Vieles, dass es vielleicht verdient hätte als Leistung angesehen zu werden, nicht als Leistung anerkenne. Meinen Eltern fällt es dagegen superleicht fünft Leistungen von mir aufzuzählen. Wahrscheinlich ist es besser auch mir gegenüber etwas „milder“ zu sein und mich so auch den ganz kleinen aber wahrscheinlich trotzdem wichtigen Leistungen – vielleicht von mir unbeachteten Meilensteinen meiner Kindheit – zu öffnen?!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine echte Spreewaldgurke im Spreewald essen

Meine letzte echte Spreewaldgurke - direkt im Spreewald - habe ich vor knapp 3 Jahren genossen - ganz frisch aus dem Fass. Besonders schön war aber die Kanutour, die ich da mitmachen durfte. Der Spreewald ist wirklich ein Naturparadies. So wie Berlin generell von viel schöner Natur umgeben ist. Eine Reise in den Spreewald lohnt sich auf jeden Fall! p.s. Wenn man einen Bootstour machen will, darf man aber die Insektenabwehr nicht vergessen. Nach zwei Stunden Kanufahrt hatte ich 40 Bremsenstiche auf dem Rücken. Mein Bruder - dick mit "Autan" eingerieben - hatte 0 Stiche. > Der Beweiß: Es funktioniert! :D

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Deine Highlights von 2012 aufschreiben

Ich wollte meine Highlights erst veröffentlichen aber ich glaube, dass es besser ist, wenn ich sie für mich behalte. Was mir aber Wichtiges bei Schreiben meiner Liste aufgefallen ist: Alle Highlights haben mit besonderen Menschen zu tun!! Mmm… Menschen sind tatsächlich für Menschen wichtig! ;-)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

3 schlechte Gewohnheiten von sich aufzählen

Natürlich hat jeder schlechte Gewohnheiten. Sie erkannt zu haben ist immerhin schon der erste Schritt zum Besseren: Ich denke zu viel über Alles nach, rede (manchmal ;-) ) zu viel und gehe oft zu spät ins Bett. Das ist zwar zum Glück Alles nicht so wild, aber trotzdem viel wert es zu ändern!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Zu zweit auf einem Bett durch das nächtliche Berlin rollen

In tollster Begleitung zweier netter „Mädels“, bei allerschönstem Herbstwetter ging sie ab, meine Bettbiketour. Getroffen haben wir uns am Brandenburger Tor und sind von da aus losgedüst in Richtung Potsdamer Platz. Die ganze Aktion fand im Rahmen eines Interviews über Firsty zur „Themenwoche Glück“ der ARD statt. Wir haben gut gequatscht und es war immer wieder schön die fröhlichen Gesichter der Passanten zu sehn, die das Bettbike bestaunt haben. Wir waren ca. 30 min unterwegs und in der Zeit haben uns bestimmt 20 Leute fotografiert. Richard – Erbauer und Fahrer des Bettbikes – hat uns da überhaupt nicht zu viel Versprochen. Es war supercool und absolut empfehlenswert.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einem Obdachlosen einen Apfel schenken

Ich wollte nur kurz was einkaufen und da stand er: Der Typ von Bettler, der Einen direkt und freundlich anspricht und direkt nach Essen fragt. Ich habe ihn gefragt, ob ein Apfel okay ist und er hat sich richtig gefreut. Direkt vor mir hat eine Frau dem Typ eine Packung Hühnerfrikassee gegeben – d.h. Heute gibt’s bei ihm ein gutes Abendbrot.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Film mit einer Person besuchen, die daran mitgearbeitet hat

So, jetzt hatte ich endlich das Vergnügen! Es war sehr interessant zu sehen, wie die Schauspielerin sich selber beobachtet hat und von ihr die Gedanken zum Thema "sich selber sehen" zu erfahren. Besonders schön war auch das Miteinander der vielen coolen Leute, die mit dabei waren. Liebe Freunde: Es war ein schöner Abend! Vielen Dank an euch!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine spannende Firsty-Erfolgsstory auf Facebook posten

Seine Erfahrungen mit einer Situation mit den Menschen zu teilen ist genau so lohnenswert, wie deren Erfahrungen zu lesen oder erzählt zu bekommen.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Beim spazieren die Augen schließen und ein paar Meter \"blind\" gehen

Als erstes ist mir beim "Blindlauf" aufgefallen, dass es immer 10 Schritte gedauert hat, bis das erste Zögern und die erste Unsicherheit bei mir eintrat. Das Laufen hat zwar auch nach den 10 Schritten noch gut funktioniert, aber der Gedanke an einen Zusammenstoß (Schienbein, Kopf) kam dann immer auf. Vor allem das Verlangen die Augen zu öffnen war eine sehr interessante Erfahrung!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Bei einem Kochbattle dabei sein

Dank dem guten Koch X und Firsty hatte ich vor Kurzem das Vergnügen. Wir waren in Dantra´s "Kneipe" - klingt etwas unpassend für ein Kochduell, aber der Laden hatte eine ziemlich große Küche, die den Kochathleten genug Platz bot. Anders sah es im Zuschauerraum aus. Es waren drei mal so viel Leute da, wie erwartet, d.h. es ging "kein Blatt mehr zu Boden" und die hungrige Meute war am Buffet nur schwer zu bremsen! Das Essen war knapp, aber die Stimmung top! Jeder Gast wurde dank der Stimmzettel zum Jurymitglied und ein geehrtet Sieger wurde am Ende auch gefunden.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

10 Liegestütze direkt nach dem Aufstehen machen

Aus dem Bett raus und direkt auf den Boden. Ich muss sagen, dass die Liegestütze um Einiges schwerer werden, wenn man noch nicht richtig wacht ist. Ich habs aber durchgezogen und so kamm ich dann viel schneller in Wallung! :)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Kleidung spenden, die du nicht mehr brauchst

Die letzte Kleiderspende liegt schon eine ganze Weile zurück, weil ich in den letzten Jahren irgendwie immer eine Möglichkeit gefunden haben meine Sachen bis zum "letzten Moment" sinnvoll zu nutzen. Wenn man aber etwas Gutes wirklich nicht mehr braucht, gibt es keine bessere Lösung, als sie zu spenden!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Organspendeausweis für mich besorgen

Seit 2002 habe ich immer einen Organspendeausweis dabei. Ich habe überhaupt keine Befürchtung, dass die medizinische Versorgung in einer Notfallsituation in irgend einer Weise eingeschränkt wird, wenn die sehen, dass ich bereit bin meine Organe zu spenden!!! So wie ich das sehe, wäre so eine Organspende meine letzte gute Tat. Natürlich hoffe ich, dass es nie dazu kommt, so, wie ich auch hoffe, dass ich nie ein Spenderorgan benötige.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Jemanden in der Warteschlange vorlassen

Ich mache das immer, wenn ich nicht wirklich in Eile bin und ich sehe, dass Jemand weniger Dinge eingesammelt hat, als ich. Es ist meist echt schön, wenn die Leute dann bezahlt haben und mich mit einem echten, freundlichen Lächeln verabschieden. So ganz einfach zwei Leuten den Tag ein klein wenig versüßt!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Ein Post-it mit meinem Wunsch an den Badezimmerspiegel kleben

Mein Wunsch ist, dass es mir gelingt die guten Dinge zu tun, ohne mir vorher immer zu viele Gedanken zu machen. Wenn ich weiß, was ich machen muss und wie, einfach machen und genießen! Auch wenn sich das für manch Anderen banal anhören mag, für mich ist es das nicht!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Erdbeeren pflücken und vor allem naschen gehen

Diesen Sommer hatte ich es dank meinen allerbesten Nachbarn mit dem Erdbeerennaschen suuuuperleicht! Wir hatten bei uns im Hof mehrere Blumenkästen aufgehangen, an denen es ordentlich zu naschen gab. Die letzte Erdbeer habe ich tatsächlich noch vor einer Woche gefunden - sozusagen eine Herbsterdbeere. Ein bisschen klein aber trotzdem superlecker. Mjam mjam! Erdbeerkasten im Hof oder auf dem eigenen Fensterbrett: Kann ich nur empfehlen.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Kaugummi aus einem alten Kaugummiautomat ziehen

Seitdem ich das Firsty mit dem Kaugummiautomat im Kopf habe, ist mir erstmal aufgefallen, dass die Dinger einfach überall sind! Ich dachte bis vor Kurzem, dass Kaugummiautomaten zu einer aussterbenden Spezies gehören, aber weit gefehlt - die sind wirklich überalllllllll!!! :D Als ich am letzten Donnerstag wieder an 10 solcher Teile vorbeigelaufen bin, dachte ich sofort: "Ach los, die 20 Cent investierst du jetzt in das kulinarische Vergnügen!" HaHa... Und was soll ich sagen?! Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen: Hart wie Stein, aber lustig!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Vom Westkreuz bis zum Ostkreuz laufen

Ich bin zwar nicht gelaufen, sondern war auf dem Fahrrad unterwegs, dafür habe ich aber beim gestrigen Firsty Happening # 11 den Streckenrekord aufgestellt - also was die Wegeslänge angeht. :D Einer meiner Jobs bestand darin, die Truppe zusammenzuhalten und so bin ich andauernd vor und zurückgedüst. Vorne: "Wartet dort und dort...!" Hinten: "In 400 m habt ihr die Hauptgruppen wieder eingeholt!" Das ging die ganze Zeit so und so bin ich die Strecke im Intervallprinzip fast 2 mal gefahren. Hat viel Spaß gemacht. Ich habe viele coole Leute getroffen, gut gequatscht und ein gutes Workout war es sowieso!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Die Weltfriedensglocke im Volkspark Fhain schlagen

Heute im Volkspart F-Hain zu einem Kreativespaziergang mit zwei guten Leuten - Fleck und Shanti - unterwegs gewesen und gleich an die Friedensglocke gedacht. Wir sind auch sofort hingegangen und da wir von Carlos schon wussten, dass kein Schlägel da ist, habe ich gleich einen Ast geschnappt. Erster Schlag: "BOONNNGGggg!", zweiter Schlag von Shanti und zack - Ast ab! So hatte wie zwei Äste, mit denen es sehr gut funktioniert hat. Wir haben die Glocke drei mal zusammen geschlagen und uns daran vor Augen geführt, wie gut wir es in Berlin haben und wie wichtig es ist dieses Gute immer zu genießen und immer weiterzugeben!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Richtig auspowern bei der Hellnight

Das war heute wieder so ein Klassiker. Weil ich "eigendlich" heute eine (halbe) Trainingspause einlegen wollte - also auf jeden Fall nicht so ein hartes Hellnight-Training - hatte ich Fleck gesagt, dass ich nur mit in den Park komme, um etwas an der Klimmzugstange zu arbeiten. Dann bin ich aber mit zum Hellnight Treffpunkt gelaufen, wo schon einige Leute standen. Darauf hin sofort Fleck vor den Leuten laut zu mir: "Wieso willst du denn nicht mitmachen, Matzke?" :D Dann die Leute natürlich: "Ja, wieso machst du nicht mit?" Ich wollte noch anfangen zu erklären: "Schon hart trainiert, brauch ne Pause,...!" Aber dann dachte ich mir: "Ach Scheiße, machste jetzt mit!" Und was soll ich sagen, es war wieder einmal Klasse, coole Leute, geiles Training! Es hat sich wie immer gelohnt. Man geht einfach immer noch glücklicher nach hause, als man angekommen ist. Vielen Dank Fleck für die Zusatzmotivation!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Charakterzüge von 3 Freunden aufzählen, die besonders nützlich für mich sind

Stark, spontan, liebenswürdig, voller Tatendrang, vertrauenswürdig, humorvoll, weise. WOW! Ich kenne schon ein paar gute Leute!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

In einen fremden Hinterhof gehen und mich umschauen

Ich bin endlich mal in einen Hinterhof gegangen, der mich schon lange interessiert hat. Ein ehemaliges Industriegebäude, das jetzt phantastischen Wohnraum bietet. Große Fenster, freie Stahlträger und eine mit vielen Rankepflanzen überwachsene Förderschiene, an der einst ein Kran seine Arbeit verrichtete. Wirklich schön anzuschauen und mit Sicherheit auch schön zu bewohnen, dieses Gebäude. Und das gleich beim mir „um die Ecke“ – das hat sich echt gelohnt mal reinzuschauen.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine Nachtwanderung durch die Stadt machen

YEAH! Ich war auch dabei. Schon das Treffen unter der S-Bahn-Station Tiergarten war echt lustig! Haufenweise Leute da, supergute Stimmung, geile Musik und sogar das Wetter war Klasse! Dann gings los: Mucke laut, Taschenlampe an und kreuz und quer durch den Park mit viel Lachen und Freuen. Am Ziel angekommen war es total gemütlich. Unter den kleinen Bäumen mit vielen kleinen Lampions, ein Pult mit LEDs und größerer BBPP-Boxen mit viel mehr Power und allerlei anderes Musikequipment. Die Musik war wirklich Klasse - von alten Klassikern zu neuem Stuff - und gekrönt von zwei Live-Performances. Vielen Dank an BBPP, die beiden Rapper: Flash Tarzan und Flowreal, und Firsty :D TipTop!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Das erste Wort das ich gesprochen habe von meinen Eltern erfragen

Ich habe meine Mama gefragt und tatsächlich war es auch genau "Mama" was ich als erstes gesagt habe. Ich habe sie damals - mit ca. 1 Jahr - angesehen, als sie den Raum betreten hat und ganz laut gerufen: "MAMA!" :) Wenn meine Mutti diese Geschichte erzählt, strahlen jedes Mal ihre Augen.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen schönen Disney Kinderfilm anschauen

Ich bin nicht so der Disneyfilm-Fan (- ich mag entweder die Cartoons, die absichtlich so richtig blöde und lustig sind oder die sehr gut durchdachten, in sich konsistenten und oft tiefgründigen Zeichentrickfilme, wie sie die Japaner machen -), aber ich habe vor einigen Monaten den Film "Treasure Planet" entdeckt. Das ist ein Weltraum-Piraten-Abenteuer im Steampunkstil, der mir echt sehenswert vorkam. Er war auf meiner Liste, aber ich hatte immer irgendwie nicht so die Lust darauf. Der Zufall oder besser gesagt die spontane Eingebung einer Freundin einen Disney Film zu schauen, hat mich endlich doch dazu gebracht ihn endlich zu sehen. Klar, wie bei jedem Disney-Trickfilm, wird gesungen und die Story ist eher „einfach“ gehalten, was ich aber total empfehlen kann sind die phantastische Welten und die interessanten Lebewesen die darin vorkommen. Eines davon – „Morph“ – ist das lustigste und niedlichste Wesen, das ich je in einem Film gesehen habe.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Meinen Eltern fünf Dinge sagen, die ich an ihnen mag

Ich habe wirklich allergrößtes Glück, so gute Eltern haben zu dürfen. Gerade, wenn ich erfahre, wie schwer es so viele gute Menschen, die ich kenne, hatten und vielfach noch haben. Das zu würdigen ist das Allermindeste, was ich tu kann.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Mit einem Spätibesitzer per DU sein

Bei mir ist es zwar kein Spätibesitzer, aber einen Besitzerin eines türkischen Cafes/Restaurants/Leckereienladen in der Nähe meiner Wohnung. Einmal dachte ich, dass ich mein Geld zuhause vergessen hatte und sie hat mir vorgeschlagen das Essen erst am nächsten Tag zu bezahlen. Das sei bei mir kein Problem. Wenn das nicht Vertauen bedeutet – echt toll!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Meine Großeltern interviewen

Leider habe ich nur noch eine Oma, aber dafür ist es die beste Oma, die man sich wünsche kann. Ich habe sie schon oft zu der Zeit befragt, als sie an den Ort gekommen ist, an dem ich aufgewachsen bin. Wie es früher war, dort zu Leben, was sie beeinflusst hat,… Das ist wirklich ein wahrer Schatz an Erinnerungen und Erfahrung.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Mir meine erste Lebenserinnerung bewusst machen

Wenn ich darüber nachdenke, sehe ich die Küche, in der ich immer gerne gespielt habe, das große Tierbuch „Tierwelt Nordamerikas" und mein kleines, metallic-grünes, erstes Fahrrad „Blitz“. :)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Nach dem Aufstehen eine Seite mit allem vollschreiben, was mir durch den Kopf geht

Ich bin aufgewacht und hatte den Kopf voll mit Gedanken. Die Gedanken waren wie eine Last und ich wollte sie auf einer Seite ablegen. Ich habe es gemacht, musste aber leider feststellen, dass mich das Blatt dann immer wieder an diese schweren Gedanken erinnert hat. Geholfen hat es mir aber wahrscheinlich trotzdem.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

In einem Paternosteraufzug mitfahren

Die erste Begegnung mit diesem fast altertümliche anmutenden Fortbewegungsmittel, hatte ich im Mai 2012 als ich bei Siemens zur Arbeit gedüst bin. Erinnert habe ich mich daran wieder, als wir zum Interview beim rbb waren und dort auch so ein Lustiges Teil fahren konnten.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Parkour ausprobieren

Wieder einmal darf ich meinem Freund Fleck für eine tolle Erfahrung danken. Er hat mich, kurz nachdem wir uns kennen gelernt haben, an den Parkour herangeführt. Ich bin zwar nicht zum Vollblut-Traceur geworden, aber ich habe viel gelernt und meine Sichtweise auf die Welt positive erweitert. Frei nach Fleck: „Nicht Hindernisse, sondern Möglichkeiten!“ Darum geht es im Parkour und darum geht es auch im Leben allgemein.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Mit Kreide eine positive Botschaft auf die Straße kritzeln

Das Firstyhappening #8 Die Kreidezeit – hatts möglich gemacht! Mit Melissa und Torsten bin ich losgezogen um den Eingang zum ZDF, den Eingang vom Hauptbahnhof ein Stückchen bunter zu machen. Danke sehr Leute!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen interessanten Talk/Vortrag beim Laufen anhören

Vor zwei Jahren hatte ich sozusagen mein Wanderjahr. Ich hatte in Frühjahr und Sommer viel Zeit für ausgedehnte Wanderungen durch meine „alte“ Heimat. Mal habe ich auf die Natur gehört, mal nachgedacht und mal einen Interessanten Talk gehört. So habe ich mich gut bewegt und superviel gelernt.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Drei Wörter in Gebärdensprache lernen

Dank meinem Kumpel Yannis hab ich ein paar Worte drauf. Danke sehr, Mann!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Etwas mit dem Fairtrade-Siegel kaufen

Bei mir war es auch ein Ben & Jerry´s Eis. Denn das ist total fair!! Mmmmm…!!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Meine eigene Telefonnummer im Kopf haben

Die Braucht man so oft und die einfach parat zu haben ist immer gut. Ich hab sie im Kopf und kann sie so immer sofort abfeuern.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Etwas über eine bedrohte Tierart lernen

Schon seit ich zwei Jahre alt war, habe ich mich sehr für die Tierwelt interessiert. Erstmal nur Bilder gekuckt, dann von meiner Mama vorgelesen bekommen und später gelesen und gehört. „Nur was man kennt, kann man schätzen und nur was man schätzt, wird man schützen!“

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Blutspenden gehen

Das ist immer eine sehr gute Sache. Für den eigenen Körper ist es gut, da so das System zum progressiven Erneuern der Blutzellen anreget wird. Außerdem wird das Blut auf alle relevanten Infekte gecheckt. Und wenn dann hoffentlich Alles gut ist, kann man vielen Menschen damit helfen. Ich habe auch noch Glück, dass ich das top vertrage. Wirklich eine gute Sache.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

In einem Baum klettern und die Aussicht von oben genießen

Ich bin schon sehr oft auf Bäume geklettert. Diese Aktion verdanke ich viele schöne Momente, aber auch einen Armbruch und ein paar Narben. Wer nicht wagt, der gewinnt eben auch nicht. Heute – mit weniger jugendlichem Leichtsinn und mehr Kraft und Ausdauer – geht’s auch ohne Crash.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Am Karpfenteich im Treptower Park entspannen

Da hat mich ein Freund, der wahrscheinlich der größte Karpfenteichfan in ganz Berlin ist – hingeführt. Wirklich ein Kleinod. Eine Insel der Entspannung mitten im Trubel. Wirklich sehr schön. Wenn ich daran denke kommen mir immer nur gute Assoziationen in den Sinn. Danke sehr Fleck für die Entdeckung!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Auf dem Türkenmarkt am Maybachufer feilschen

Feilschen ist eigentlich nicht so mein stil. Aber der „Türkenmarkt“ fordert Einen quasi dazu auf. Ich bin mal auf dem Weg ins Büro ehr zufällig da rein gefahren. Ein totales Gewusel und viele verschiednen Gerüche. Ich hatte auch Hunger und da war ich genau richtig. Dort ist es wirklich schön. Wasser, Bäume, nette Leute und gutes Essen.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Glückscent an einer ungewöhnlichen Stelle hinterlassen

Ich werfe niemals Geld auf die Straße – frei nach dem Motto von Al Bundy: „Wieder ein Cent näher am Ruhestand!“ Aber im Rahmen einer Firstypromotionaktion mit Glückcents, bin ich mal auf der Suche nach ungewöhnlichen Orten rumgezogen, um die Geldstücke zu verteilen. Es war doch ganz lustig die orte zu suchen und unauffällig meinen Cent zu platzieren.

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Ein paar neue Worte Berlinerisch draufhaben

http://www.spreetaufe.de/berlinerisch-berliner-jargon/woerterbuch-berlinisch-a-h/ Haha, TOP! :D Mit dem Wörterbuch ist es mir gelungen. "Ick gloob, ick hab jetz wat druff!" Danke sehr für den Link, Torsten!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Jemanden für seinen Klamottenstyle loben

Das ist mir schon seit langer Zeit ein echtes Anliegen. Wenn Jemand - egal ob Frau oder Mann - einen coolen Style hat, begeistert mich das jedes mal. Jemanden zu sehen der einfach gut ausssieht macht mir jedes mal viel Spaß und versüßt mir immer den Tag. Da ist es mir sehr häufig ein Anliegen, dass auch zu würdigen und mit einem Kleine Lob zu versehen, wenn ich die Möglichkeit dazu habe. Einfach so und ohne eine Gegenleistung zu erwarten. (Aber immer mit der Hoffnung auf ein Lächeln, die fast immer erfüllt wird!) :)

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Eine Zitrone mit Jemanden gemeinsam verdrücken

Ich bin ganz überrasched zur Zitrone gekommen und habe sie dann ganz spontan verdrückt. Ein guter Freund hat mir die Zitrone geschenkt. Er hat sie mit ins Büro gebracht und gesagt: "Hier, die kannst du mit Jemandem zusammen verdrücken!" In der allerbesten Gesellschaft habe ich dann zur Zitrone gegriffen, das Teil geschält in zwie Hälften geteilt. Ready to VERDRÜCKEN. Erstmal dran riechen = mentale Vorbereitung auf den saueren Kick. Dann gings los: Direkt Reingehauen... Je mehr "Angst" man vor der saueren Zitrone hat, desto lustiger kuckt man. Das hat mir meine Freundin mit dem allerlustigsten Gesicht gezeigt, dass sie je gemacht hat! HaHa!! :D Vielen Dank liebe Melissa, dass du mitgefuttert hast und für dein superschönes Gesicht (mit der Zitruskraft)!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Schaukeln auf dem Mauerpark Berg

Mal wieder auf ne Schaukel zu springen und einfach loszulegen war total klasse und ab einer bestimmten Höhe kribbelt es auch kurz im Bauch. Ein schönes Gefühl! Für meine Schaukelaktion hab ich mir auch einen schönen Tag ausgesucht. Die Sonne hat gelacht und der Mauerpark war voll von fröhlichen Menschen. Die Musik hat mich in den Mauerpark geleitet und Firsty hat mich auf die Schaukel gebracht!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Barfuß durch die Stadt gehen

Es lief genau so, wie ein Firsty sein muss - Ganz spontan und total schön! Es war Nachts, eine Freundin hatte Bewegungsdrang und sie sagte zu mir: "Los! Spazieren gehen!" Ein Blick auf ihre nackten Füße zeigte mir, dass sie was "Anderes" vorhatte als "normales" Spazierengehen. Ich hab an das Firsty gedacht und war sofort dabei. Draußen war es noch schön und der Boden war total warm. Wir sind bestimmt 5 km gelaufen. Total entspannt und superschön! Vielen Dank liebe Jamie, dass du mich zu dem schönen Firsty ermuntert hast und mit mir auf dem nächtlichen Prenzlauer Berg unterwegs warst!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Stehenbleiben und der Umgebung lauschen

Es ist wirklich überraschende wieviele total verschiedene Gräuche es in Berlin zu hören gibt, wenn man mal genau hinhört. Straßenverkehr, Bahn und Flugzeuge sind ein städtischer Klassiker, auf die man verzichten könnte - lachende Menschen, Vogelgezwitscher und Musik sind dagegen total toll!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Abendbrot essen auf einem der hohen Dächer Berlins

Da wo gefeiert wird, gibt es auch immer was Gutes zu essen! Ich hatte das große Vergnügen mit superguten Leuten eine wunderschöne Aussicht an einem großartigen Abend zu genießen!!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Rumspringen auf einer Hüpfburg

Gut gehüpft und richtig gut gelacht! Es ist sau geil zu sehen, wie bei jedem Erwachsenen wieder das Kind durchkommt, wenn man das einfach mal zulässt! GEIL!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Alle Eissorten auf Einmal probieren

OKAY! Eiskugelturm erfolgreich gemeistert! Ich war der Erste, der sich den Turm reinhauen wollte und bin direkt an die Theke mit den Worten: "Einmal ALLES, bitte!" Der Mann hat sofort einen max. 3-Kugelbecher genommen und erstmal ordentlich gestapelt. Ich wurde leicht nervös angesichts der Monsterportion, die bedrohlich zu schwanken schien! Startfoto gemacht und los gings mit dem Schlecken. Nach ca. 20 min war der Becher leer und der Magen voll! Coole Aktion und das süßeste Firsty ever!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Oldschool-Kopfrechnen beim Einkauf

Heute gemacht - 10 Produkte - das ganze während der Einkaufszeit im Kopf aktuell zu halten, war die größte Herausforderung, aber ich habe sie gemeistert! JUHU! (Und habe jetzt ein paar leckere Sachen mehr zuhause! = Als guter Nebeneffekt!) ;-)

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Jemandem die Tür aufhalten

Einem Menschen die Tür aufzuhalten, bringt mir jedes Mal ein freundliches Lächeln ein. Oft sieht man richtig die Überraschung in den Gesichtern. Am lustigsten ist es, wenn mir die Leute dann die nächste Türe aufhalten, um sich zu revangieren und ich sie dann auch wieder anlächeln kann!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Mein Lieblingswort finden

Eines meiner Lieblingsworte ist "organisch". Ich habe es erst gestern wieder in einem sehr interessanten Vortrag gehört und ich freue mich jedes Mal, wenn ich es höre oder im Zusammenhang mit einer guten Sache, an der ich gerade arbeite, verwenden kann. Wenn sich etwas organisch entwickelt, dann entspricht das dem Prinzip in der Natur. So funktioniert sinnvolle Anpassung und die Entwicklung von Dingen, die Etwas bedeuten.

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Ein Frühlingsbild auf dem Desktop einrichten

So, jetzt ist der Frühling wenigstens schon mal auf meinem Desktop angekommen! Motivation ist imer lohnenswert!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Traditionelle Alt-Berliner-Backwaren genießen

Gestern auf dem Weg zu einem Freund mit dem Fahrrad bin ich an einem Laden vorbeigefahren, auf dessen Schild ganz groß "Alterberliner Bäckerei" stand. Sofort musste ich an das Firsty2Go denken! Da ich auch Hunger hatte, passte das perfekt. Ich bin gleich rein, und habe mir ein Körnerbrötchen mit Möhrenstücken geholt = TipTop! :-P

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Snowvolleyball spielen

Nach dem Barfußlauf im Schnee, gings heute mit dem Volleyball cool zur Sache! Es hat echt Spaß gemacht und war eine interessante Erfahrung so ein Aufschlag mit leicht kalten Fingern! :D Die Leute waren toll drauf - gut gequatscht und gelacht. Das Ganze bei geiler Mukke und strahlendem Sonnenschein.

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Tag lang kein Fernsehen schauen

Seit Ende November letzten Jahres schaue ich nur noch Talks, Dokus und Filme im www. Da hab ich die freie Auswahl, kann kucken wann und genau was ich will und werde nicht gestört von irgend welchem Mist, den ich nicht sehen will, der mir aber zufällig beim Durchschalten aufs Gemüt geht. ;-)

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Recherchieren welche Bedeutung mein Vorname hat

Der Name Marcel stamm ursprünglich aus dem Lateinischen von Marcellus, einer Weiterbildung bzw. Verkleinerungsform von Marcus ab. Er ist der römische Mythologie entlehnt, wird heute vor allem in Frankreich und Deutschland vergeben und bedeutet Kämpfer! YEAH!!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Internethype mitmachen

Es war total geil!! Mit dem Viral-Trash hab ich sonst nicht soviel am Hut, aber Leute, ich kann euch sagen: Geil!! Wenn ihr mal die Chance habt bei so einer Aktion dabei zu sein - unbedingt machen!!!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Ein Tag ohne Facebook

So, nachdem ich mir diese Firsty2Go schon vor über zwei Monaten vorgemerkt hatte, war ich gestern endlich in der Lage das auch mal durchzuziehen. Sonst liegt jeden Tag etwas an, dass über Facebook läuft, aber gestern hat mir der Umstand, dass ich besonders viel unterwegs war, zusätzlich auf die Sprünge geholfen und bäämmm: Ein Tag ohne Facebook! Ich war zum Glück noch nie ein Facebook-Junkie, aber nicht wenigstens 10 min lang die Nachrichten zu beantworten, ist schon eine kleine Herausforderung!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Wadentraining bei der Bahnfahrt

Ein echter Trainingsklassiker, auf den ich durch einen Freund gekommen bin, der davon überzeugt ist, dass solche Aktionen die Grundlage für "wirkliche" Fitness darstellen. Das erst Mal war eine 15 min Fahrt zum Ostkreuz auf der ich 9 x 40 Wdh. durchziehen konnte. Das war ein überraschend hartes Programm, was mir der Muskelkater der folgenden Tage gezeigt hat! KLASSE!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Jemandem mein Lieblingszitat schicken

Ich habe mein Lieblingszitat einer Person geschickt, die mir superviel bedeutet und im Sinne der Zitatsaussage ein phantastischer Mensch ist!! Marc Aurel: "Der Mensch ist so viel wert, wie die Dinge wert sind, um die es ihm ernst ist im Leben."

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Etwas Neues in gewohnter Umgebung entdecken

Ich brauchte gestern ein paar Briefumschläge und musste dazu ins Gesundbrunnencenter. Das ist zwar nichts Besonderes, aber lustig war, dass ich dort einige Läden,... entdeckt habe, für die ich sonst extra in ein viel ferneres Einkaufszentrum ,... gefahren bin, wenn ich was brauchte. Intersport, Sparkasse,... das alles ist nur ein paar Minuten Fußweg von mir entfernt und der Zufall, sowie der Gedanke an das Firsty2Go haben mich dazu gebracht dieses Center mal kurz zu erkunden. Das hat sich gelohnt. :)

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Mich einen Tag lang nicht beschweren

Ich habe vorher noch nie darüber nachgedacht, aber jetzt ist mir klar geworden, dass ich mich glücklicherweise auch vor dem Firsty2Go schon oft nicht beschwert habe. Ich glaube, dass es für die eigene Zufriedenheit von größter Bedeutung ist sich nicht auf das Schlechte und Unschöne im Leben zu fokussieren, sondern sich auf das Gute und Schöne zu konzentrieren, sich zu freuen, wenn man es erleben darf und ständig versucht das Gute (in Allem) zu finden!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Mit den Machern von Firsty Mittagessen

Heute wieder eine neue Person, die Interessantes zu berichten hatte und ein gutes, neues Restaurant erlebt... Immer wieder gern! :)

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Die Stadt ein Stückchen verschönern

Ich habe das schon auf dem Weg von der Silvesterparty nach hause gemacht. Es sah natürlich wieder nach Bombe aus und mein Beitrag zur Stadtreinigung war auch nur klein. Wenn das aber alle gemacht hätten, wäre die Stadt nie dreckig gewesen.

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Etwas Altes erneut probieren

Bei mir hat sich das Probieren um das Thema Kleidung gedreht. Ich war mit einer Freundin - die absolute Ahnung von Mode und Stile hat - einkaufen und sie hat mir ein paar Stücke nahe gebracht, die ich gedanklich für mich schon als abgehakt betrachtet hatte. Jetzt habe ich einige Sachen im Kleiderschrank, die ich vor Kurzem nicht in Betracht gezogen hätte, jetzt aber total gut finde!! Vielen Dank für die neuen Einflüsse, Mel!! :-*

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Gemeinsam alte Fotos anschauen

Es war genau so, wie im Beschreibungstext. :) Die ganze Familie war zusammen, weihnachtliche Gemütlichkeit und die Fotoalben mit mir und meinem Bruder als Kinder. Ich bin sonst nicht so der "alte-Zeiten-Foto-Fan", aber es war echt schön so zusammen zu sitzen und total lohnenswert mal wieder über Früher nachzudenken! :)

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Laut ein Lied singen

Ich habe gestern einen Weihnachtsklassiker aufgeschmettert! Es hat Spaß gemacht und kam sogar richtig gut an. ;-)

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Im Winter mindestens zwei Stunden Draußen verbringen

Trotz Schnee bin ich heute Morgen 2 h mit dem Fahrrad unterwegs gewesen um meine Termine zu erledigen. Wetterfeste Klamotten, power beim in die Pedale Treten, noch mehr aufpassen wegen Passanten, Fahrradfahrern und Autos,... Aber es hat sich gelohnt!! = kostenloses Training :D

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Etwas über einen Straßennamen in meiner Gegend lernen

"Meine" Straße wurde nach Bad Freienwalde am Fluss Oder benannt. Eine Stadt und Kurort im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg. Das Freienwalde ein Stadt ist, kann man sich schon denken. Das ich aber im Gebiet Weddings wohne und trotzdem Gesundbrunnen zugeordnet bin, habe ich jetzt zufällig auch noch rausgefunden!! :D

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Lernen in einer Fremdsprache ein Kompliment zu machen

Gestern drei Firsties(2Go) in einem Schwung gemacht: "Obstdöner essen", dabei "Eine Postkarte an meine Familie(...)" geschrieben und "[gelernt] in einer Fremdsprache ein Kompliment zu machen". Ich war mit vier Leuten bei WonderWaffel, dort hat mir ein guter Freund eine Postkarte in die Hand gedrückt und gesagt: "Los, direkt machen!" (was ich schon vor hatte, aber ehrlich gesagt nur vor mir herschob!!) und Nikita - eine neuer Firsty-Freund - hatte dann sogar noch eine Briefmarke dabei... Und eben dieser Nikita (spricht Englisch, Lettisch, und perfekt Deutsch und Russisch) war es auch, der mir "Du bist mir sympathisch!" auf Russisch beigebracht hat!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Meiner Familie eine Postkarte schicken

Gestern war ich mit vier coolen Leuten zum Firsty "Obstdöner essen" unterwegs. Wir haben z. B. über Wünsche gesprochen und über Firsty. Ich habe erzählt, dass ich mir "Meiner Familie eine Postkarte schicken" vorgenommen hatte, es nicht gleich durchgezogen habe und das nun jeden Tag durch die Erinnerungsliste von Firsty vorgeführt bekomme! "Ich muss das endlich mal machen!", habe ich gesagt... Fleck ist sofort aufgesprungen, kam mit einer WonderWaffel-Postkarte zurück und sagte zu mir: "Los, direkt machen!!" Und plötzlich zog Nikita auch noch eine Briefmarke aus der Tasche und sagte: "Jetzt weiß ich, wieso ich die so lange mit mir rumgeschleppt habe!" :D Und so war der Weg zum Firsty2Go perfekt bereitet!! Alles hat gepasst und so konnte ich direkt zur Tat schreiten! :) Ein Erlebnis an das ich mich immer sehr gerne erinnern werde... und ich habs ennnnnndlich durchgezogen!!!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Obstdöner essen

Ich war mit vier coolen Leuten bei WonderWaffel in Berlin und es war ein klasse Abend. Rein gegangen, einen gemütlichen Platz gefunden, dann auf zur Theke und Obstdöner bestellt. Die Auswahl war riesig und man musste sich voll auf sein erstes Appetitgefühl verlassen, um sich überhaupt entscheiden zu können! Vollmilchsschokolade, Erdbeere, Kiwi, Honigmelone und Toffifee. Das war die Auswahl für meine wohlschmeckende Kalorienbombe! Wenn schon naschen, dann was richtig Gutes, entspannt genossen und in allerbester Gesellschaft. Das hat sich alles erfüllt und ich bin mit einem richtig guten Gefühl aus dem Laden rausgedüst! :D

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Etwas im Supermarkt wieder richtig einräumen

Ich habe das schon oft gesehen, dass irgendwelche Kunden Etwas im Supermarkt irgendwo hin gepackt haben. Vorzugsweise in die Nähe der Kasse, weil ihnen da klar wurde, dass sie nicht genug Geld dabei haben, oder so. Am Samstag habe ich eine Packung Müsliriegel aus dem Flyerregal zurück in die Müsliabteilung geschafft. Oft dachte ich schon daran Etwas von Jemand anderem zurück zu räumen,... aber dann steht man schon in der Kassenschlange,... Diesmal, dacht ich an mein Firsty2Go und war supermotiviert!!! Gesagt, getan!!!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Im Park unterm Sternenhimmel schlafen

Es war ein sehr schönes Erlebnis im letzten Sommer! Die heißeste Nacht des Jahres 2012! Wir waren sechs Personen. Als Lagerplatz hatten wir uns den kleinen Spielplatz in Mitten des Nordbahnhofparks herausgesucht. Der Himmel, die Geräusche der Stadt in der Ferne, eine supernahe Begegnung mit einem Stadtfuchs und das tolle Miteinander in dieser neuen Situation! Es war supergut - auch, wenn es nur wenig Schlaf gab. :)

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Einen fremden Menschen zum Lächeln bringen

Jemanden zum Lächeln zu bringen macht immer Spaß! Egal, ob es eine schöne Frau ist (> Ich muss natürlich zugeben, dass es dann mit Abstand am meisten Spaß macht! ;) <) oder um einen alten Herren, den man irgendwo auf der Straße trifft. Es ist immer lohnenswert. Der Person tut man etwas Gutes und auch sich selbst!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Weg finden zuhause Strom zu sparen

Am einfachsten ist es alle Geräte, die man nicht durchgängig braucht (PC, Fernseher,...), über eine Steckerleiste mit Kippschalter anzuschließen, das Licht in keinem Raum brennen zu lassen, in dem man sich nicht aufhält und alle Trafostecker (Ladegeräte, spezielle Lampen,...) nach jeder Benutzung vom Stromnetz zu trennen.

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Auf der Landebahn des Flughafen Tempelhof spazieren gehen

Diese riesige freie Fläche in Mitten Berlins zu erleben, war großartig und dabei zwei tolle Menschen kennen gelernt zu haben, ein Genuss!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Ein paar Minuten einem Straßenmusiker zuhören

Die Straßenmusikersaison ist ja jetzt zu Ende, aber an dem letzten schönen "Spätsommerwochenende" (21.10.) hatte ich am Alexanderplatz unter der Weltzeituhr noch mal das Vergnügen einen Musiker zu hören, der echt was drauf hatte! Es standen viele Leute dabei und als die Sonne dann langsam hinter den Fernsehturm verschwand, kam bei mir ein echtes Gänsehautfeeling auf!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Äthiopische Spezialitäten essen gehen

War eine interessante Erfahrung. Die Gewürze schmecken und riechen ganz speziell und gut. Und mit den Händen zu essen mach auch echt Spaß! Dazu in Guter Gesellschaft! So kann man den Tag schön ausklingen lassen!! p. s. Selbst einen Tag danach und nach mehrmaligem Händewaschen, haben die Finger immernoch nach den Gewürzen geduftet.

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Spielplatz von einem Stück Müll befreien

In 5 min die Welt ein kleines Stück schöner gemacht!! :)

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Drei schöne Dinge aufschreiben, die man nicht mit Geld kaufen kann

Vertrauen muss man sich verdienen. Liebe muss man bereit sein zu empfangen. Und Weisheit erwirbt man durch die Auseinandersetzung mit sich selbst und der Welt um einen herum.

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Lieblingssong meiner Eltern anhören

Mein Papa ist ein großer Rolling Stones Fan und ich habe deshalb den Song "Salt of the Earth" vom Album Beggars Banquet angehört. Ein schönes Lied und das dabei bei mir aufkommende Gefühl von Geborgenheit im Kreise meiner Familie war großartig!!! :D

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Tag lang auf Fleisch verzichten

Ist sehr lohnenswert! Man nimmt wenig Kalorien auf - bei gleichzeitig vielseitiger Nährstoffzufuhr. Es schmeckt gut, schont etwas die Umwelt und ist auch gut für den Körper. Nicht immer ohne Fleisch, aber immer wieder!!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Mit den Machern von Firsty Mittagessen

Ich bin ja einer der "Macher" und durfte so die interessante Person - wie ich jetzt weiß - kennenlernen, die dieses Firsty gepostet hat!!! War sehr gut! Gutes Essen, interessante Gespräche! Optimal!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Jemanden zu Firsty einladen

Gecheckt! Zwei gute Leute eingeladen!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Einen Tag lang ausschließlich die Treppe nehmen

TippTopp Training für die Beine!!! Vor allem Wanden, Oberschenkel und Po. Und das kostenlos, wenig zeitaufwendig und auf Strecken, die ich sowieso hätte zurücklegen müssen. :D

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren

Zum ersten Mal

Eine Liste von fünf Dingen machen, für die ich dankbar bin

Ich hab Sie grad geschrieben und mir ist dabei wieder klar geworden, wie wichtig andere Menschen für mich sind!!!

Erfolgsstory von Marcel vor 5 Jahren