Clarissa

Mitglied bei Firsty seit 4 Jahren


1


Likes

0


Zusagen

3


Erfolgsstories

#363


Highscore

Clarissa interessiert sich für


67% Bewusstsein


33% Bildung



Kommentare & Verabredungen sind erst nach Anmeldung sichtbar.


0 Zusagen


3 Erfolgsstories

Zum ersten Mal

Eine Liste von fünf Dingen machen, für die ich dankbar bin

Ich bin dankbar, dass ich nicht in der Stadt aufgewachsen bin, dass ich zu Toleranz erzogen wurde, dass ich einen natürlichen, großen Wissensdrang habe, dass ich treue Menschen habe, auf die ich mich verlassen kann und dass ich alles machen kann, ich muss es nur wollen.

Erfolgsstory von Clarissa vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Etwas über einen Straßennamen in meiner Gegend lernen

Die Bundesallee ist eine rund 3,7 Kilometer lange Straße in den Berliner Ortsteilen Wilmersdorf und Friedenau. Die Straße wurde zwischen 1872 und 1874 unter dem Namen Kaiserstraße angelegt. Ihre Hauptaufgabe bestand darin, die damals noch eigenständige Stadt Charlottenburg mit den noch unbebauten Parzellen in Wilmersdorf und der schnell wachsenden Villenkolonie Groß-Lichterfelde zu verbinden. Prominente Anwohner der Bundesallee sind (waren, wie auch immer) der Satiriker und Schriftsteller Kurt Tucholsky und die Widerstandskämpferin Edith Wolff, an die in der Bundesallee 79 eine Gedenktafel erinnert.

Erfolgsstory von Clarissa vor 4 Jahren

Zum ersten Mal

Recherchieren welche Bedeutung mein Vorname hat

„Clarissa“ kommt aus dem Lateinischen (Clarus) und bedeutet so viel wie „Hell, klar“ oder „strahlend“. Weitere Varianten sind Clarice, Clarina oder Klarinda. Eine meiner Namensvetterinnen ist die britische Krimiautorin Agatha Mary Clarissa Christie. In Berlin haben ca. 8,8 Prozent diesen Namen. Kosenamen sind beispielsweise Clarie und Claire. Mein „Namenstag“ ist am 11. August.

Erfolgsstory von Clarissa vor 4 Jahren