Einen Kinofilm-Fehler entdecken

Ich habe letzte Woche mit meiner WG den Kindheitsklassiker \"Emil und die Detektive\" (2001) angeschaut. Nachdem sich Emil durch das Küchenfenster eines Restaurants eine Frikadelle \"borgt\" wird er von Pony Hütchen ertappt, worauf er den Fleischlops aus den Händen verliert. Die Bulette liegt nun auf dem Boden und ist in den folgenden Szenen an !drei unterschiedlichen Stellen! zu sehen. Diese Szene war anscheinend kein one-take-wonder, es sei denn - das Rind hat noch gelebt ...

Erfolgsstory von veggiechicken vor 4 Jahren