Den Dinosaurier im Spreepark reiten

Die Dinosaurier waren am langweiligsten von allen Attraktionen. Mehr Spaß macht es z.B die Achterbahngleise entlang zu laufen. Das Riesenrad wird allein durch Wind angetrieben und macht dabei creepy Geräusche. Die Stege sind verrottet und eingestürzt. Es bleibt die Möglichkeit zu springen oder sich einen anderen Weg zu suchen. Adrenalin war auch immer mit dabei, da in dem Park ein Kerl mit seinen Hunden wohnt. Wir wurden zum Glück nicht gecatcht, ein Touri meinte nämlich: \"The guy is really an asshole\". Wer auch in den Park möchte, den empfehle ich den Zaun auf der Flussseite.

Erfolgsstory von Toni vor 4 Jahren