Zum ersten Mal


Ein Visum beantragen (und damit weit verreisen)

Das Visum ist so zu sagen der erste Schritt hinaus in die große, weite Welt. Sein erstes Visum in der Hand zu halten ist wie der Absprung vom 10m-Turm, da gibt es kein zurück mehr - es geht auf Reisen.

24 Personen wollen das Firsty machen.



21 Erfolgsstories wurden dem Firsty hinzugefügt.

Amerika

Erfolgsstory von Vera vor 2 Jahren

Alleine Amerikatrip - yessaaaaa

Erfolgsstory von Dominik_Lindner vor 3 Jahren

Komisch, meinen Namen auf russisch in meinem Pass zu sehen!

Erfolgsstory von Carmen vor 3 Jahren

6 Monate USA.

Erfolgsstory von Dominik vor 3 Jahren

6 Monate USA. :)

Erfolgsstory von Dominik vor 3 Jahren

Ich hatte total Schiss, dass was schief geht und die Reise ins Wasser fällt. Ging aber alles gut.

Erfolgsstory von Marion vor 4 Jahren

Das letzte mal war echt dramatisch...ich habe kurzfristig die Zusage für eine Rolle in einem Film bekommen, der in Indien gedreht wurde, dafür musste innerhalb kurzer Zeit ein Business-Visum her, was eine echte Herausforderung war. Tag für Tag mussten neue Dokumente her, der Rest des Teams war schon geflogen. 2 Tage vor meinem Flug hab ich vor der Botschaft quasi nen Sitzstreik gemacht, bis ich das Ding endlich in den Händen hatte! ;)

Erfolgsstory von Shanti vor 4 Jahren

Visum in der Botschaft von Sri Lanka beantragt und dann ging es zwei Monate in die Freiheit :) Die Auszeit war dringend nötig und die Reise toll. Viele interessante Menschen, schöne Strände und freiwilliges Engagement

Erfolgsstory von Ulrike vor 4 Jahren

China und Südkorea

Erfolgsstory von Katyeez vor 4 Jahren

Russia.

Erfolgsstory von Thomas vor 4 Jahren

USA.

Erfolgsstory von Pia vor 4 Jahren

Meine Weltreise.... In Tanzania kauft man sich das Visa einfach beim Flughafen nachdem man angekommen ist. Das war spannend. Ich durfte mir aussuchen entweder 50 Euro zu zahlen, oder 50 Dollar..... guess what I chose ;P

Erfolgsstory von Liine vor 4 Jahren

nach Myanmar. erst reisen dann tauchen.

Erfolgsstory von k-reux vor 4 Jahren

Wenn schon, denn schon "far, faaaar away": Neuseeland. Drei Monate voller "firsties" mit Bier brauen, Ziegen melken, schnorcheln mit speargun, im Hostel arbeiten, Farmarbeit, Seesterne sammeln, Blackwater Rafting, mehrtägige Urwaldwanderung, couchsurfing, wwoofing, nachts im Urwald nen Kiwi gehört, dreiwöchiger Roadtrip mit Sleepervan und und und. Wirklich empfehlenswert.

Erfolgsstory von urbanerTraum vor 4 Jahren

...

Erfolgsstory von Sasaki vor 4 Jahren

Ein Jahr Indien. Danke! ;)

Erfolgsstory von Martin vor 4 Jahren

Australien erlebt.Wo ich den Rest meines Lebens verbringen will.

Erfolgsstory von Andreas vor 4 Jahren

Visum beantragen in der vietnamesischen Botschaft - eine teure Angelegenheit. Dafür war die Reise umso spannender!

Erfolgsstory von Fritziano vor 4 Jahren

Noch garnicht allzu lange her!:) Das Visum um an zwei Amerikanischen Flughäfen von einem Gate zum anderen zu hätzen um unseren Anschlussflug nach Paradise Costa Rica nicht zu verpassen! Alles gut gegangen!;) Und nur noch 9/10 Monate und dann ist es wieder soweit!

Erfolgsstory von Mjam vor 4 Jahren

Indien! schon zwei Mal gemacht...lohnt sich immer wieder...dieses weit verreisen. Will ich bald thirdly ...bis unendly machen :-)

Erfolgsstory von Carlos vor 4 Jahren

Damals waren es erst drei Wochen USA und im Anschluss drei Wochen China! Da komm ich in den USA an und die Herren am Flughafen erlauben sich erstmal alle schön nen Spaß mit mir...Stellten mir nacheinander alle die gleichen Fragen, schickten mich vom einen zum nächsten um mich dann alle mit nem Grinsen im Gesicht in den USA Willkommen zu heißen =) war definitiv ne super schöne Zeit dort!

Erfolgsstory von Dominique vor 4 Jahren