Zum ersten Mal


Ein veganes Gericht kochen

Der Genuss liegt in der Vielfalt und gerade was das Essen angeht, liegt im Verzicht auch ein Lustgewinn. Abgesehen davon gibt es so viele leckere Sachen ohne Tier, dass sich ein Veganisches Menü auf jeden Fall lohnt.

19 Personen wollen das Firsty machen.



16 Erfolgsstories wurden dem Firsty hinzugefügt.

Gibt's öfter mal

Erfolgsstory von Dakati vor 2 Jahren

veganes Thaicurry

Erfolgsstory von Vera vor 2 Jahren

Kurbis Crme Suppe mit Zwiebel und Paprika

Erfolgsstory von Florian vor 3 Jahren

immer öfter

Erfolgsstory von Silvana vor 3 Jahren

Gemüsepfanne :) nichts schweres !

Erfolgsstory von Trudi vor 3 Jahren

Meine Freundin und ich probieren öfter mal vegane Gerichte aus. Letztens gab es Schoko-Brownies.

Erfolgsstory von Dominik vor 3 Jahren

.....definitiv sehr leckere Angelegenheit.

Erfolgsstory von Ralf vor 4 Jahren

Mach ich sehr oft. Geröstete Nüsse oder Kürbiskerne dazu funktioniert wunderbar!

Erfolgsstory von Thomas vor 4 Jahren

Nun ja, das passiert ja hoffentlich jedem mal... Nudeln mit Tomatensoße gehen ja schon mal ;-)

Erfolgsstory von Sophie vor 4 Jahren

Vegan Kochen ist gut für die Umwelt, weckt die Phantasie und fördert die eigene Kreativität. Zudem ist es gesund und schmeckt hervorragend. Lust auf ein monatliches private dining event? --> veggie-chicken.de

Erfolgsstory von veggiechicken vor 4 Jahren

Beikoch bei einem vegan Indischen Abendessen mit Freunden!:) Ein danke an Shanti an der Stelle!

Erfolgsstory von Mjam vor 4 Jahren

weil es für meine veganische Exfreundin war und ich seitdem auch weniger fleisch esse

Erfolgsstory von Tobias vor 4 Jahren

Nicht immer, aber immer öfters (wegen meiner Freundin) :P

Erfolgsstory von Fleck vor 4 Jahren

meine ausbildnerin ernährt sich vegan. als ich zu mittag kochte in der agentur, habe ich extra für sie noch zusätzlich eine vegane lasagne gemacht. Gut wars!

Erfolgsstory von Alex vor 4 Jahren

Vor ca 1,5 Jahren habe ich angefangen auf vegan umzustellen, da ich jemanden aus einer Tierschutzstiftung kennengelernt hatte, und sie mir vieles zur Ei- und Milch-Industrie und vermeintlichem "Bio"-Fleisch erklärt hatte, was mir vorher nicht bewusst war. Was mir dabei sehr geholfen hatte, war die Rede von Gary Yourovsky: http://www.youtube.com/watch?v=ZCMAIMnI8iw Mittlerweile koche ich zu Hause vegan, und unterwegs oder bei Freunden darf's auch mal vegetarisch sein. Meine Lieblingszutat ist Sojasahne, gibt's in jedem Supermarkt, wird wie Sahne verwendet u. schmeckt auch so. Tofu schmeckt besser aus dem Asialaden.

Erfolgsstory von Shanti vor 4 Jahren

Eine sehr gute Freundin von mir ist Veganerin. Haben schon des öfteren zusammen gekocht...ist wirklich mal ne Abwechslung und schmeckt leeecker! Es gibt super viele Variationsmöglichkeiten =)

Erfolgsstory von Dominique vor 4 Jahren