Zum ersten Mal


Den Dinosaurier im Spreepark reiten

Das es mal einen Freizeitpark mit dem Namen Spreepark nahe des Treptower Park gab, ist vielen bekannt. Wie interessant und surreal es dort aber tatsächlich ist, wissen wahrscheinlich nur die Wenigsten. Denn die Natur holt sich auf dem verlassenen und fast vergessenen Vergnügungspark alles wieder zurück. Die lebensgroßen Saurierer dort, sind Klasse und laden direkt zum Ritt ein.

25 Personen wollen das Firsty machen.



4 Erfolgsstories wurden dem Firsty hinzugefügt.

Die Dinosaurier waren am langweiligsten von allen Attraktionen. Mehr Spaß macht es z.B die Achterbahngleise entlang zu laufen. Das Riesenrad wird allein durch Wind angetrieben und macht dabei creepy Geräusche. Die Stege sind verrottet und eingestürzt. Es bleibt die Möglichkeit zu springen oder sich einen anderen Weg zu suchen. Adrenalin war auch immer mit dabei, da in dem Park ein Kerl mit seinen Hunden wohnt. Wir wurden zum Glück nicht gecatcht, ein Touri meinte nämlich: "The guy is really an asshole". Wer auch in den Park möchte, den empfehle ich den Zaun auf der Flussseite.

Erfolgsstory von Toni vor 3 Jahren

lalalala

Erfolgsstory von Yvi vor 4 Jahren

Der Stegosaurus ist mein liebstes Reittier. Auch, wenn seine Schulterplatten das Platznehmen normalerweise etwas erschweren. Die Urmenschen müssen da wohl früher spezielle Sättel verwendet haben oder waren chirugisch aktiv...;-)...haha! :D Ein paar Vandalen (oder Dino-Chirurgen), haben bei dem Spreeparkexemplar deshalb gleich eine Sitzplatz frei gemacht. Etwas übermütig waren Diese, als sie den Stego jetzt kopflos gemacht haben. Aber auch, wenn die Dinos nicht mehr in bester Verfassung sind und man sowieso nicht direkt auf ihnen rumklettern will, bietet der Spreepark viele Abenteuer. Ich war das erste Mal im Frühjahr 2012 da und es ist immer wieder lohnenswert. Die verfallenen Fahrgeschäfte, der "Urwald" rundherum und die Streetart dazu = supercool! Auch der Weg dahin durch den Teptower Park ist sehr schön und per Fahrrad oder zu Fuß auch gleich ein bisschen Sportaction. :D Egal zu welcher Jahreszeit super empfehlenswert. Googelt mal Bilder dazu. Wenn ihr die seht, wollt ihr dahin!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Das ist schon so lange her, als ich da drin war! Wir sind die Wasserbahn zu Fuss abgelaufen, aufs Riesenrad geklettert, auf den Dinos und Pferden gesessen, etc. Ein echt abgefahrener Ort mit all den Attraktionen die sich die Natur langsam zurückholt, die Zeit steht still dort! Kann allen die Dokumentation "Achterbahn" empfehlen, die viel über die gesamte Geschichte des Parks erzählt.

Erfolgsstory von Fleck vor 4 Jahren