Zum ersten Mal


Barfuß durch die Stadt gehen

Unsere Füße tragen uns jeden Tag und dennoch tun wir ihnen fast nie etwas Gutes. Wir zwängen sie in enge Schuhe, setzen sie permanentem Druck und Hitze aus, etc. dabei können wir unseren Füßen ganz leicht helfen gesund zu bleiben und dabei auch noch unsere Umgebung ganz neu erfahren = immer mal barfuß gehen - so einfach ist es!

32 Personen wollen das Firsty machen.



25 Erfolgsstories wurden dem Firsty hinzugefügt.

Es ist viel angenehmer (gerade bei heißen Temperaturen) als seine Füße in schwitzige Schuhe zu quetschen...

Erfolgsstory von Timm97 vor 1 Jahr

Das sollte man regelmäßig tun. Ich mache das so oft dass ich gar nciht weiß wann das erste Mal war

Erfolgsstory von Mandy vor 2 Jahren

Es ist toll - aber Achtung, Scherben!

Erfolgsstory von Yamato1001 vor 2 Jahren

Am 05.06.15 in Koblenz

Erfolgsstory von An1097 vor 2 Jahren

Es war eine Befreiung die Ballerinas (aufgrund Blasen an den Füßen wegen gerade diesen Ballerinas) auszuziehen - als würde einem die Last von den Schultern fallen!

Erfolgsstory von Istorija vor 3 Jahren

wunderschönes gefühl!

Erfolgsstory von lilopelekai vor 3 Jahren

In Mannheim! :) Klasse Urlaub

Erfolgsstory von K vor 3 Jahren

einfach ein total befreiendes Gefühl. Außerdem sieht's verdammt sexy aus ;) Eine neue Art von Lebensgefühl. Die schwarzen Sohlen nach einem Spaziergang zeigen, "dass man was getan hat" :)

Erfolgsstory von Corinna vor 3 Jahren

Haha...es war sehr heiss....so heiss, dass der Straßenteer an meinen Füßen kleben geblieben ist....würde also gleich das Firsty "Zum ersten Mal über glühende Kohlen laufen" mit abhaken...Es war auch steinig, pieksig...Am nächsten Tag wieder Schuhe anzuziehen hat sich komisch angefühlt.

Erfolgsstory von Carlos vor 3 Jahren

Weil es so viel schöner ist, als mit Schuhen!

Erfolgsstory von Maxine vor 3 Jahren

Ist kleines Abenteuer durch die Stadt zu laufen ohne Schuhe

Erfolgsstory von Florian vor 3 Jahren

ich war letzten sommer eines abend in einer pizzeria und dann grade als wir los wollten hat es richtig angefangen zu regnen und wir haben die schuhe ausgezogen und sind barfuß, tanzend und singend nach hause gelaufen. es war so schön.

Erfolgsstory von KIMIAWHO vor 3 Jahren

:D...

Erfolgsstory von Play_Outside vor 4 Jahren

check

Erfolgsstory von Sally vor 4 Jahren

Die Schuhe haben einfach ganz schrecklich gescheuert...

Erfolgsstory von Sophie vor 4 Jahren

In meiner Hippiephase als Teenie habe ich unterhalb meiner Schienbeine gerne mal blankgezogen und bei angemessenen Temperaturen meine nackten Füße dem Asphalt ausgeliefert, bis ein fetter brauner Hundehaufen der Praxis "Quadratlatschen im Adamskostüm" ein jähes Ende bereitete (und er war noch ganz warm). Auch heute möchte ich es nicht weiterempfehlen, (es sei denn man ist auf der Suche nach einer schmerzlichen Erfahrung oder einer Ausdruckstanzchoreographie) da die Strasse einen einzigen Hindernißparkour aus Hundehaufen, von Hipstern zerschellten Bier-und Mateflaschen und totgefahrenen Tauben darbietet! Und der Kosten- Nutzenfaktor in die Stadtrandgebiete zu fahren, um dieses Erlebnis eventuell geniessen zu können ist dank der stetig anziehenden BVG-Preise eindeutig zu hoch!

Erfolgsstory von Rike vor 4 Jahren

Das ganze passierte in Luzern in einer Nacht, ich lief nachhause. habe die ganze nacht getanzt. und mir war gerade danach barfuss durch die stadt zu laufen. Es war kalt und alle meine freunde haben schön blöd geschaut. aber es war ein echt grandioses gefühl!!!!

Erfolgsstory von Alex vor 4 Jahren

...deswegen auch die schwarzen Fuesse ;-)

Erfolgsstory von Nicola vor 4 Jahren

Im Sommer laufe ich so gerne Barfuss, egal ob es die Anderen stört.

Erfolgsstory von Monden vor 4 Jahren

fühlt sich gut an

Erfolgsstory von Mark vor 4 Jahren

Kapstadt, da isses sauber

Erfolgsstory von Miriam vor 4 Jahren

habe ich vor einigen Jahren nach einer langen Partynacht gemacht, als mich meine Schuhe nicht mehr tragen wollten. ich lief über die Warschauer Brücke. Und danach waren meine Füße komplett schwarz :-) Aber es war irgendwie einmalig!

Erfolgsstory von Dana vor 4 Jahren

Es lief genau so, wie ein Firsty sein muss - Ganz spontan und total schön! Es war Nachts, eine Freundin hatte Bewegungsdrang und sie sagte zu mir: "Los! Spazieren gehen!" Ein Blick auf ihre nackten Füße zeigte mir, dass sie was "Anderes" vorhatte als "normales" Spazierengehen. Ich hab an das Firsty gedacht und war sofort dabei. Draußen war es noch schön und der Boden war total warm. Wir sind bestimmt 5 km gelaufen. Total entspannt und superschön! Vielen Dank liebe Jamie, dass du mich zu dem schönen Firsty ermuntert hast und mit mir auf dem nächtlichen Prenzlauer Berg unterwegs warst!

Erfolgsstory von Marcel vor 4 Jahren

Wort

Erfolgsstory von Dennis vor 4 Jahren

Ich liebe barfuß laufen...das ist ein pures Gefühl von Freiheit! Sobald es das Wetter zulässt werden die Schuhe in die Ecke gepfeffert und los geht der Spaß! =) aber immer schön die Augen offen halten ;)

Erfolgsstory von Dominique vor 4 Jahren